Reisebericht Mono Lake

  • 2014
  • Mono Lake, Obsidian Dome

    22. Oktober 2014
    Fahrt nach Obsidian Dome

    Für alle, die Ungewöhnliches mögen ist der Obsidian Dome ein wahrer Geheimtipp. Ca. 3 Milen südlich der Abzweigung nach June Lake führt eine Gravel Road zum Obsidian Dome.

  • Vulkangestein

    22. Oktober 2014
    Obsidian Dome

    Hier sieht man was Vulkane alles fertig bringen. Vom Parkplatz am Ende der Straße sind es nur ein paar Gehminuten zum riesigen Lava Flow.

  • Obsidian Dome, Lavaströme

    22. Oktober 2014
    Obsidian Dome, Lava flow

    Die ca. 20 Meter hohen Lavaströme schauen aus wie ein riesiger Haufen hingeschütteter Steine und entstanden durch schnelle Abkühlung von Lava. Der Obsidian hier ist schwarz. 

  • Obsidian Dome, Glasbasalt

    22. Oktober 2014
    Obsidian Dome, Glasbasalt

    Das Gestein ist zum Teil Glasbasalt.

Sidebar Menu