USA Reisebericht Kalifornien

  • 2014
  • 2 Wochen USA-Rundreise ab Kalifornien

    18. - 21. Oktober 2014
    Goden Gate Bridge

    Unsere 2-Wochen Rundreise durch die Westküste der USA starteten wir in San Francisco, Kalifornien. Sehenswürdigkeiten wie die Golden Gate Bridge, Cable Cars, Fishermans Wharf, Lombard Street uvm. waren dabei unsere Tagesziele.

  • Yosemite Nationalpark

    21. - 22. Oktober 2014
    Tunnel View Point

    Die Fahrt in den Yosemite Valley ist schon beeindruckend.  Imposant sind die fast senkrecht aufsteigenden, knapp 1.000 Meter hohen Granitwände, die beidseitig des Tales zu sehen sind. Den Aussichtspunkt am Tunnel View Point sollte man ebenfalls besuchen! Von hier hat man einen tollen Blick ins Tal, zum El Capitan, die Berge und dem Half Dome.

  • Mono Lake

    22. Oktober 2014
    South Tufas am Mono Lake

    Die Gegend um den Mono Lake ist vulkanischen Ursprungs und entstand vor ca. 3 Million Jahren. Sehenswert sind die in Ufernähe befindlichen, aus Mineralienablagerungen entstandenen krustigen Türme, die soganannten Kalktuffe (sand tufa). Die höchsten Tufas erreichen eine Höhe von ca. 9 Metern.

  • Felsbögen in den Alabama Hills

    23. Oktober 2014
    Lahte Arch in den Alabama Hills

    Westlich des Ortes Lone Pine, Kalifornien befindet sich die Straße zu den Alabama Hills. Kurz vor Lone Pine gibt es ein Visitor Center. Einen Abstecher in die Alabama Hills, sollte man auf jeden Fall machen! Die mehrzahl der Felsbögen liegt entlang der unbefestigten Movie Flat Road.

  • Death Valley

    23. Oktober 2014
    Death Valley, Devils Golf Course

    Death Valley - das Tal des Todes ist der trockenste Nationalpark der USA. Hier findet man zahlreiche zerklüftete und spitze Salzkristalle in Klumpenform. Devil's Golf Course liegt unweit der Hauptstraße im Death Valley am Weg nach Badwater.

  • Joshua Tree Nationalpark

    30. - 31. Oktober 2014
    Joshua Tree Nationalpark

    Nach dem Hotel-Check-In in 29 Palms ging es weiter zum Joshua-Tree-Nationalpark. Das Zusammenspiel der Joshua Trees mit der bizarren Fels- & Wüstenlandschaft verleiht diesem Gebiet einen einzigartigen Charakter.

  • Sonnenutergang im Joshua Tree Nationalpark

    30. Oktober 2014
    Sonnenuntergang im Nationalpark

    Im Joshua Tree Nationalpark erlebten wir am Abend einen spektakulären Sonnenuntergang.

  • Los Angeles

    31. Oktober - 01. November 2014
    Los Angeles

    Der Endpunkt unserer Rundreise war die größte Stadt in Kalifornien, Los Angeles. In L.A. besuchten wir den Venice Beach und natürlich Hollywood, bevor es am frühen Nachmittag wieder per Flug nach München ging.

Sidebar Menu